Das PreußenJahrBuch
Ein Almanach
Das Preußenjahrbuch ist der begleitende Almanach zu den Ausstellungen und Veranstaltungen von "Preußen 2001". Das vom MD Berlin in deutscher und englischer Sprache herausgegebene PreußenJahrBuch beinhaltet Essays von Politikern, Schriftstellern und Historikern zu den vielfältigsten Aspekten preußischer Kulturgeschichte. Sie handeln von der Treue zum preußischen Thron und dem Blick dorthin mit bayerischen Augen, von der Emanzipation der Herzen, dem König und seinen Beamten, von "Preußens FrauenZimmern" und der "großen Tat". Sie fragen, wer Prinzen zu Königen erzog, was der "reale Nutz" sein kann und wie Hollands Oranje in den märkischen Sand kam. Ein umfangreiches Kompendium "Preußischer Orte" und historische und geographische Karten machen den Almanach zugleich zum Reisebegleiter in die Kulturlandschaft Berlin-Brandenburg, zu mittelalterlichen Siedlungen, Klöstern, Adelssitzen und zu Industriedenkmälern in der Mark.

"Preußen eins zu eins"
Kalender zum Preußen-Jahr 2001 Preußen eins zu eins lädt ein zu ungewöhnlichen Betrachtungen Berlin-Brandenburger Geschichte. Motive aus den Bereichen Kunst, Wissenschaft, Technik, Kultur und Landwirtschaft erscheinen in originalmaßstäblicher Abbildung.
Leider ausverkauft!

Programmheft
Detaillierte Informationen zu den Ausstellungen und Veranstaltungen enthält ein Programmheft, das in vierteljährlichem Abstand jeweils aktuell erscheinen wird. Es liegt in den beteiligten Kultureinrichtungen aus. Erhältlich ist es auch beim MD Berlin, etwa über die MD infoline, Telefon 030-283 97 444.

Rainer Ehrt: Preußisches Panoptikum
Satirische Grafik, Zeichnung und Holzplastik. Ein satirischer Querschnitt durch 300 Jahre preußische Geschichte und Kultur - die Publikation zur Ausstellung "Preußisches Panoptikum" im Städtischen Museum Schwedt, Galerie Ermelerspeicher in einer beschränkten Auflage.

Preußen - Geschichte eines Mythos
In diesem reich bebilderten Band beschreiben namhafte Historiker anschaulich die prägenden Aspekte preußischer Geschichte - von den Anfängen bis zur Auflösung des Staates durch die Alliierten 1947.

Ulrich van der Heyden: Rote Adler an Afrikas Küste.
Die brandenburgisch-preußische Kolonie Großfriedrichsburg an der westafrikanischen Küste. Das umfassende Standardwerk zur brandenburgisch-preußischen Kolonialgeschichte beleuchtet die 300 Jahre zurückliegenden militärischen und merkantilen Unternehmungen des Großen Kurfürsten rund um die Festung Großfriedrichsburg im heutigen Ghana.

Gartenkultur in Brandenburg und Berlin
Das Preußenjahr erinnert an die Geschichte von Brandenburg und Berlin. Auch das gemeinsame gärtnerische Erbe gehört dazu. Dieses Buch schafft einen Überblick von den Anfängen des gärtnerischen Schaffens bis zu den vergangenen, laufenden und kommenden Landesgartenschauen bis 2001.

Weitere Publikationen
Neben den oben genannten Produkten des MD Berlin zum Gesamtprojekt wird es eine Vielzahl von Publikationen geben, die die Einzelprojekte direkt bewerben - wie etwa die Websites der ausstellenden Häuser - oder sich als reines Medienprojekt dem Thema nähern. Exemplarisch sei hier nur der ORB genannt, der als Medienpartner von Preußen 2001 nicht nur in starkem Maße zur Bewerbung beiträgt, sondern über TV, Radio und seine Online Preussen-Chronik auch eigene thematische Beiträge leistet.

zum Preussen-Shop...

 


Gemeinsames Projekt der Länder Berlin und Brandenburg - zur 300. Wiederkehr
der Krönung des ersten Königs in Preußen