"Se.Majestät liessen Sich von dem Herrn Ober=Cämmerer ankleiden / und in Dero Schlaf=Gemach den Königlichen Ornat anlegen; in dem Audientz-Saal aber / satzten Sie Sich die Krone mit Ihren eigenen Händen auf das Haupt / und nahmen auch Selbst den Königlichen Zepter zu Sich / wie es die Independentz Ihres Reiches von Ihr erforderte. Die anderen Insignien / die vor dem Trohn auf einem Tische / und auf so viel Carmesin Sammeten Pulstern lagen / befahlen Sie dem Herrn Ober=Cämmerer / denen Preußischen Herren Ober=Rähten zu überliefern; nehmlich das Reichs=Siegel dem Herrn Cantzler / den Reichs=Apfel dem Herrn Land=Hof=Meister / und das Reichs=Schwert dem Herrn Ober=Burggrafen: jedwedem ein Insigne nach der Gleichförmigkeit mit seinem Amte. (...) Darauf gingen Seine Majestät auch der Königin die Kron aufzusetzen."

(Preußische Krönungs=Geschichte / Oder Verlauf der Ceremonien / Mit welchen der Allerdurchlauchtigste / Großmächtigste Fürst und Herr / Herr Friderich der Dritte / Marggraf und Churfürst zu Brandenburg / Die Königliche Würde Des von Ihm gestiffteten Königreichs Preussen angenommen / Und Sich und Seine Gemahlin / Die Allerdurchlauchtigste Fürstin und Frau / Frau Sophie Charlotte / Aus dem Churhause Braunschweig / Den 18. Januarii des 1701. Jahres Durch die Salbung als König und Königin einweihen lassen, Johann von Besser, Cölln an der Spree, 1702)

This high-handed grasping for the crown was not without consequence : It is true that the title "King in Prussia" only related to the then Prussia, which did not belong to the Holy Roman Empire of German Nations (which later became the Province of East Prussia). In the rest of his states, Frederick I remained Kurfürst (Elector), Margrave of Brandenburg, Duke of Pommern etc., respectively. However, the Hohenzollern gained the status of a European Power with the coronation. Thus began the varied history of Prussia which came to influence the development of Europe. It formally ended in February 1947, when the Allies dissolved Prussia as a "Representative of Militarism and Reaction" via Control Council Law.


Joint Project of the States of Berlin and Brandenburg to commemorate the 300th anniversary
of the coronation of the first King in Prussia